Skip to main content

the world is run by clowns

 
Wie erinnern uns an Doktor Y, und wie er an mir vorbei gelaufen war mit den Händen in der Luft, über seinen Kopf: Mit dieser Geste wollte er mich nachahmen, wie ich hin und wieder getanzt habe, wenn ich von der Mucke schwer begeistert war. Diese Geste machte Doktor Y aber nach dem er mich aus der Psychotherapie-Station geschmissen hatte, mit einem erfundenem Verdacht auf psychotischer Episode, es war seine Art dem Triumph auszukosten, den er gerade dachte errungen zu haben. Es war seine Art Freude zu zeigen und praktischerweise und (natürlich völlig zufällig) ergab sich nebenbei der schöne Nebeneffekt, dass ich nochmals verspottet werden konnte, so richtig schön erniedrigt, ohne sich dabei im Geringsten exponieren zu müssen. Ja, er konnte mir so richtig eins auswischen, ja sogar herausfordern: Eine solche Chance konnte er sich natürlich nicht entgehen lassen!!!

Ich sagte schon mal zuvor: Zur Zeit halte ich die Hände unterhalb meinem Kopf, denn ich warte auf den Tag, in dem ich sie brauchen werde um Ärsche aufzureissen! Doch dies ist eine weitere Geschichte, die noch bevor steht...



In der Zwischenzeit ein Song für unsere liebe Ärzteschaft des Wahns. Ich hoffe, die Lyrics erübrigen sich, selbst für die mit einem besonders langsamen Hirnlein, selbst für die Empfänger der Botschaft.

Fuck U  ==  Placebo





Und noch ein Song der gerade so traurig gut zu passen scheint, nicht nur zu unserem Wahndoktor Y und seinem Triumpf, sondern auch zu dieser Welt und wie sie gerade komplett aus den Fugen zu geraten droht, und was junge Menschen davon halten und damit anzufangen wissen, wenn wir uns nicht schwer bemühen, ihnen von einem möglichen Sinn hinter all diesem Wahnsinn glaubhaft zu erzählen und ihnen ein Leben mit einem Sinn vorleben, einem Sinn der möglichst über

a) Geld zusammenraffen beim Kampf für die Karriere
und
b) Geld ausgeben beim Shopping
hinausgehen sollte. Denn...

Denn wenn wir es nicht machen, macht es die ISIS und holt sich die Jugendlichen, wie (wer erinnert sich?) dieser Rattenfänger mit der Flöte. Wie viele Minderjährige aus der Schweiz und den Nachbarnländern kämpfen gerade für die IS? Ein Dutzend? Mehr? Sogar Mädchen haben sich auf den Weg gemacht und kümmern sich dort um die Verpflegung der Kämpfer! Junge Dinger mit Schminkkoffer, iPhone, "Die Ärzte" auf dem iPod und Träume von der grossen Liebe, die das Leben eines Tages bringen wird... Was im Irak und Syrien auf diese junge Leute wartet, scheint für sie gerade mehr Sinn zu machen, als ihr Leben hier im Wohlstand Europas! Unsere Gesellschaft hat dringenden Handlungsbedarf — und ich meine nicht das TTIP Freihandels-Abkommen zwischen der EU und den USA! Ich meine, wir sollten zumindest in der Lage sein, unsere Jugend vor dem grössten Horror, der gerade auf Erden herrscht, zu bewahren — wir sollten in der Lage sein, ihnen diesen Horror nicht als die bessere und sinnvollere Alternative verkaufen zu lassen...



Trigger Happy Hands  ==  Placebo

The world is run by clowns with trigger happy hands
But the world is filled with people that we don’t understand
So we’re living in a culture made of death and fear
Doesn’t seem the human race will make it through the year

The world is run by lying, drunk, balding, know it alls
But my mother told me pride always come before a fall
Now remember in the day when we were young and green?
We were filled with hope; we were squeaky clean

"The world’s an unforgiving place", we've all heard this before
But we want hospitals and equal rights instead of bloody wars
We want the right to blow our minds, as crazy as it seems
The only place you’re truly free is cosy in your dreams
I said the only place you’re truly free is cosy in your dreams

put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
put your hands in the air, and wave them like you give a fuck

The world is run by clowns with trigger happy hands
But the world is filled with people that we don’t understand
So we’re living in a culture made of death and fear
Doesn’t seem the human race will make it through the year

Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
Put your hands in the air, and wave them like you give a fuck

put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
put your hands in the air, and wave them like you give a fuck
put your hands in the air, and wave them like you give a fuck



 
 

Comments

Popular posts from this blog

World Army

In Fortaleza, Brasilien, wurde eine grosse medizinische Neuerung erforscht und entwickelt — der erreichte Fortschritt gegenüber aktuellen Methoden soll dermassen bedeutend sein, dass sogar die Rede einer "Medizinischen Revolution" ist. Worum geht's? Bei Verbrennungsopfer werden auf den offenen Wunden die (für diesen Zweck behandelten) Häute eines Fisches aufgetragen, den Tilapia oder Buntbarsch. Die Methode ist so gut, dass die Anwendung von Antibiotika in den meisten Fällen gar nicht mehr notwendig ist, wo hingegen sie mit den gängigen Methoden praktisch unablässig ist. Ausserdem verkürzt sich die benötigte Heilzeit markant und eine Hauttransplantation wird in den meisten Fällen überflüssig.


Quelle: dasErste.de

So weit so gut. Ich finde diese Entdeckung genial, denn Opfer von Verbrennungen zu werden muss, so habe ich das immer empfunden, etwas vom schlimmsten sein, das einem überhaupt passieren kann. Wenn auf diese Weise vielen Kindern und Menschen in Zukunft bei sehr gr…

Makabres Illusionen-Spiel

Es gibt Schönes auf dieser Welt, und man hat und möchte weiterhin die Menschheit davon abhalten, diese zu erkennen und auszuleben, davon zu profitieren und sich zu verwirklichen: Das ist der hauptsächliche Grund weswegen es sich für einen Jeden von uns lohnt, dieses Thema anzugehen und die initiale Skepsis zu überwinden. Erst wer erkannt hat was sich am abspielen ist, kann auch etwas daran ändern. Und dies ist jedes anfängliche schmerzliche Gefühle wert.

Vorerst dies: Ich habe nie an "Good vs. Evil" geglaubt, an eine "Star Treck" Welt mit einem bösen Imperium, ich habe nie geglaubt, dass dort draussen das Böse rumlungert und verwirrte Geister einzufangen versucht, sie manipuliert und ihnen die Seele abkauft im Tausch für Reichtum, Ruhm und Macht. Ich habe nie daran geglaubt, dass man dem Teufel seine Seele verkaufen kann und im Gegenzug ein Gitarren-Virtuos wird. Ich habe auch nicht daran geglaubt, dass Menschen so böse wären, das Böse suchen und ausüben könnten, s…

Hat Gegenschlag begonnen?

Uma Thurman an die Adresse von Harvey Weinstein:
I'm glad it's going slowly — you don't deserve a bullet.Was braucht es, um Uma Thurman zu einer derartigen Aussage zu veranlassen? Hat man sie je schon irgendwas sagen hören, dass auch nur annähernd so drastisch gewesen wäre? Wie viel Hass steckt in diesen paar Worte? Und genau dies sollte uns eine grobe Einschätzung erlauben, um was für eine Grössenordnung es bei dieser ganzen Angelegenheit überhaupt gehen könnte! Denn es geht um viel, um sehr viel.

Wie kann das genannt werden, wovon dies die Fresse ist? Das Böse? Der Teufel? Psychopathie?

[Quelle: welt.de]

Wie sich nun herausstellt, hat Weinstein eine ganze Truppe von Tätern gehabt, die für ihn tätig waren und womöglich sogar noch sind, eine kleine aber feine private Armee ehemaliger Mossad-Agenten (die vielleicht bestausgebildeten Geheimdienstler weltweit) und diese Kohorte hatte den Auftrag, bis zu 100 Frauen mundtot zu machen. Und was es für solche Menschen bedeutet, jem…