Skip to main content

Posts

Showing posts from January, 2016

Die Lage der Nation(en)

Dieses Jahr sollte es nichts geben, weder zur Adventszeit noch zu Weihnachten, Neujahr oder was es sonst noch gab. Tatsächlich war das Einzige, was mir zu Weihnachten einzufallen schien, dass es sich dabei um das Fest von Coca-Cola handelt... Ich habe es also tunlichst sein lassen.

Was aber auch gerade kürzlich geschah, ist Obamas letzte Rede zur Lage der Nation. Grund genug um sich darüber ein paar Gedanken zu machen ist, dass es der erste schwarze Präsident der USA ist. Und vielleicht sollte dies auch schon alles sein, was ihm die Geschichte als herausragendes Merkmal zugestehen wollte. Der Friedens Nobelpreis... naja. Bei der von Obama verfolgten Strategie bei Geheimdienste und Kampfdrohnen bleibt diese Angelegenheit eher fraglich für mich. Doch wirklich zu denken macht mir die eben genannte Strategie betreffend CIA, NSA usw., die Kampfdrohnen, der Umgang mit Edward Snowden obwohl sich Obama im Wahlkampf noch für den Schutz von Whistleblowers einsetzte, und die offizielle Haltung d…