Skip to main content

HELP is on the way


Ich hatte mal zur Jungen Dame gesagt, wenn das alles hinter uns liege, wenn wir diese ganze Geschichte endlich hinter uns haben werden, dann würde ich irgendwann den Chemical Brothers schreiben. Und ich sagte, ich würde die Welt nicht mehr verstehen, wenn ich überhaupt keine Reaktion auf mein Schreiben bekommen würde. Dies ist nun praktisch 8 Jahre her und die "Geschichte" ist noch lange nicht vorüber, also habe ich bis heute nicht den Chemical Brothers geschrieben. Nicht desto trotz könnte es vielleicht sein, dass ich schon die eine oder andere Antwort der Chemicals erhalten habe. Vielleicht ist sogar das neue Albums als Antwort benannt worden. Vielleicht habe nicht nur ich, sondern auch die Junge Dame einige Winks der Chemicals erhalten... Vielleicht ist es aber auch nur das Echo vergangener Gedankengänge, aus denen neue Welten entsanten sind, neue Universen. Oder vielleicht ist es auch nur wieder einmal mein Wahn, der mich auf so Ideen kommen lässt... Wer weiss das schon genau?


Wie auch immer, meine Prinzessin, dieses Video gehört auch zu denen die so perfekt zu uns passen... Aus 2 (kaputten) mach 1 (funktionierend). Oder 2 funktionierende. Wenn nicht sogar einen "Super"-Organismus. Oder vielleicht eine Art "Übermenschen"? Oder so. Oder so änlich...
Und das alles haben wir selbst dann geleistet, als 3 Typen hinter uns her waren und es auf uns abgesehen hatten. Oder vielleicht, ganz entgegen deren Absichten, konnten wir uns unserer Fähigkeiten umso schneller und klarer bewusst werden, gerade weil sie es auf uns abgesehen hatten und wir in grosse Bedrängnis geraten waren. Somit hätten die 3 Wahnaffen mit zu unserem Erfolg beigetragen, anstatt uns fertig zu machen wie sie es eigentlich vorhatten. Ist das nicht eine mehr als köstliche Ironie des Schicksals?
Wie bitte? Du fragst nach den Lyrics? Ja... Ich erinnere mich: auch schon in der Harten Klinik sind wir Lyrics durchgegagen, um diese an unserer Stelle sprechen zu lassen und so miteinander zu kommunizieren und jegliche Form von Zensur zu umgehen. Die Lyrics passen sowieso, seit inzwischen schon 8 Jahren...!


Sometimes I feel so deserted  ==  The Chemical Brothers

And sometimes you feel so deserted
But I hold on 'cause help is on the way
And sometimes you feel so deserted
But I hold on 'cause help is on the way

And sometimes...



HELP, where are you? I bet you missed the train, didn't you?
But, I still hold on 'cause YOU must be on the way...





Ein neues Album! "Born in the Echoes": anders, experimentell, teils grandios und teils unerwartet... Mit einem binären Cover noch dazu! Ganz in schwarz/weiss, wie es den Wahntüten in der Harten Klinik so zu gefallen scheint. Und, weil so ein Cover (ganz in Einklang mit DSM-5) auch schon im Rahmen einer allfälligen Ferndiagnose klar und ganz ohne Raum für Spekulationen oder Zweifel als "Bipolar" spezifiziert werden soll und muss, gibt es praktischerweise auch noch das Negativ dazu mitgeliefert, am gegenüber liegenden Pol der CD-Hülle.

Coole Sache: 20 Jahre der Weiterentwicklung, des Enthusiasmus und der Fantasie! Und 20 Jahre ohne in die Banalisierung oder in die Routine getappt zu sein noch dazu: Respekt dafür! Grossen Respekt!
Auf hoffentlich weitere 20...!




Bild: "The Chemical Brothers"  //  Autor: Unbekannt


I still love these 2 guys...

Comments

Popular posts from this blog

World Army

In Fortaleza, Brasilien, wurde eine grosse medizinische Neuerung erforscht und entwickelt — der erreichte Fortschritt gegenüber aktuellen Methoden soll dermassen bedeutend sein, dass sogar die Rede einer "Medizinischen Revolution" ist. Worum geht's? Bei Verbrennungsopfer werden auf den offenen Wunden die (für diesen Zweck behandelten) Häute eines Fisches aufgetragen, den Tilapia oder Buntbarsch. Die Methode ist so gut, dass die Anwendung von Antibiotika in den meisten Fällen gar nicht mehr notwendig ist, wo hingegen sie mit den gängigen Methoden praktisch unablässig ist. Ausserdem verkürzt sich die benötigte Heilzeit markant und eine Hauttransplantation wird in den meisten Fällen überflüssig.


Quelle: dasErste.de

So weit so gut. Ich finde diese Entdeckung genial, denn Opfer von Verbrennungen zu werden muss, so habe ich das immer empfunden, etwas vom schlimmsten sein, das einem überhaupt passieren kann. Wenn auf diese Weise vielen Kindern und Menschen in Zukunft bei sehr gr…

Makabres Illusionen-Spiel

Es gibt Schönes auf dieser Welt, und man hat und möchte weiterhin die Menschheit davon abhalten, diese zu erkennen und auszuleben, davon zu profitieren und sich zu verwirklichen: Das ist der hauptsächliche Grund weswegen es sich für einen Jeden von uns lohnt, dieses Thema anzugehen und die initiale Skepsis zu überwinden. Erst wer erkannt hat was sich am abspielen ist, kann auch etwas daran ändern. Und dies ist jedes anfängliche schmerzliche Gefühle wert.

Vorerst dies: Ich habe nie an "Good vs. Evil" geglaubt, an eine "Star Treck" Welt mit einem bösen Imperium, ich habe nie geglaubt, dass dort draussen das Böse rumlungert und verwirrte Geister einzufangen versucht, sie manipuliert und ihnen die Seele abkauft im Tausch für Reichtum, Ruhm und Macht. Ich habe nie daran geglaubt, dass man dem Teufel seine Seele verkaufen kann und im Gegenzug ein Gitarren-Virtuos wird. Ich habe auch nicht daran geglaubt, dass Menschen so böse wären, das Böse suchen und ausüben könnten, s…

Hat Gegenschlag begonnen?

Uma Thurman an die Adresse von Harvey Weinstein:
I'm glad it's going slowly — you don't deserve a bullet.Was braucht es, um Uma Thurman zu einer derartigen Aussage zu veranlassen? Hat man sie je schon irgendwas sagen hören, dass auch nur annähernd so drastisch gewesen wäre? Wie viel Hass steckt in diesen paar Worte? Und genau dies sollte uns eine grobe Einschätzung erlauben, um was für eine Grössenordnung es bei dieser ganzen Angelegenheit überhaupt gehen könnte! Denn es geht um viel, um sehr viel.

Wie kann das genannt werden, wovon dies die Fresse ist? Das Böse? Der Teufel? Psychopathie?

[Quelle: welt.de]

Wie sich nun herausstellt, hat Weinstein eine ganze Truppe von Tätern gehabt, die für ihn tätig waren und womöglich sogar noch sind, eine kleine aber feine private Armee ehemaliger Mossad-Agenten (die vielleicht bestausgebildeten Geheimdienstler weltweit) und diese Kohorte hatte den Auftrag, bis zu 100 Frauen mundtot zu machen. Und was es für solche Menschen bedeutet, jem…